• DELF-Prüfung 2019

    DELF-Prüfung 2019
  • Briefmarathon 2018

    Briefmarathon 2018
  • Weihnachtskonzert 2018

    Weihnachtskonzert 2018
  • Info-Wand zum Briefmarathon an Schulen 2018

    Info-Wand zum Briefmarathon an Schulen 2018
  • Tag der offenen Tür 2018

    Tag der offenen Tür 2018
  • Vorlesewettbewerb 2018

    Vorlesewettbewerb 2018
  • Tag der offenen Tür 2018

  • Tag der offenen Tür 2018

  • Plastikmüll ade

    18plaste
  • Atelier Schulhof

    Atelier Schulhof
  • Tag der offenen Tür 2017

    Tag der offenen Tür 2017
  • Baum der Kinderrechte, Klasse 5c
  • Austausch mit Montmartin 2017

    Austausch mit Montmartin 2017
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Austausch mit Brodnica, 2016

    Austausch mit Brodnica, 2016
  • Austausch mit Brodnica, 2016

    Austausch mit Brodnica, 2016
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus
  • Aula

Zusatzangebote und individuelle Förderung

Die Fächer des MINT-Bereiches werden an unserer Schule gemäß der obligatorischen Stundentafel in der Sek. I bzw. II erteilt (vgl. MINT-Konzept und Curricula der Fächer).
In Wahlangeboten und Differenzierungskursen besteht darüber hinaus die Möglichkeit, naturwissenschaftliche Kursangebote mit teils fächerverbindenden Inhalten wahrzunehmen.
Ziel des Unterrichts ist es zudem, neben den leistungsschwachen auch die besonders leistungsstarken Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, was am Städtischen Gymnasium Erwitte durch ein vielfältiges Zusatzangebot gewährleistet wird!

  • Förderstunden in Mathematik in Kl. 6 und 8 („Lernzeit Mathematik“)
  • Nachmittägliches Lernwerkstattangebot für Mathematik zur individuellen Förderung in Kleingruppen (Erprobungsstufe)
  • Wechselnde Wahlangebote (Kl. 5-7) auch aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich
    (z.B. Computerführerschein Kl. 5, Medien, Experimente im Haushalt)
  • Fächerübergreifende Differenzierungsangebote in der Mittelstufe
    (z.B. M/Phy oder Bio/Che)
  • Förder-Forder-Projekt für besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler
  • Drehtürmodell für besonders begabte Schülerinnen und Schüler
    (bereits mehrfach erfolgreich im Fach Mathematik durchgeführt)
  • Grund- und Leistungskurse in der Oberstufe in allen MINT-Fächern möglich (Angebot abhängig vom Wahlverhalten der Schüler) –
    durch die Kooperation mit dem Antonianum Geseke wird ein breites Kursangebot ermöglicht!
  • Mathematik-Vertiefungskurse in der Oberstufe zur individuellen Förderung
  • Bevorzugt praktische Facharbeiten in den Kursen des Aufgabenfeldes III (inklusive Vorbereitung am Facharbeitsmethodentag)
  • Projektkurse im naturwissenschaftlich-technischen Bereich, die als besondere Lernleistung im Abitur anerkannt werden können

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden