• Die CUT-Redaktion

    Die CUT-Redaktion
  • Weihnachtskonzert 2019

    Weihnachtskonzert 2019
  • Tag der offenen Tür 2019

    Tag der offenen Tür 2019
  • Tag der offenen Tür 2019

    Tag der offenen Tür 2019
  • Vorlesewettbewerb 2019

  • Bundesjugendspiele 2019

    Bundesjugendspiele 2019
  • Parisfahrt 2019

    Parisfahrt 2019
  • Landtag macht Schule 2019

    Landtag macht Schule 2019
  • Juniorwahl 2019

    Juniorwahl 2019
  • Austausch mit Libourne 2019
  • DELF-Prüfung 2019

    DELF-Prüfung 2019
  • Plastikmüll ade

    18plaste
  • Atelier Schulhof

    Atelier Schulhof
  • Baum der Kinderrechte, Klasse 5c
  • Austausch mit Montmartin 2017

    Austausch mit Montmartin 2017
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus

Projektkurse am SGE

Projektkurse werden am SGE seit dem Schuljahr 2012/13 durchgeführt. Sie bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit sich über einen längeren Zeitraum vertiefend in ein Spezialthema einzuarbeiten, welches in ein vorgegebenes Rahmenthema eingebettet ist. Dafür stehen über einem Zeitraum von einem Schuljahr in der gesamten Qualifikationsphase (Q1und Q2) zwei mindestens zweistündige Kurse zur Verfügung.

Im Rahmen der Projektkurse werden die Schüler von zwei Fachlehrern begleitet, deren wesentlichste Aufgabe darin besteht, die Arbeiten beratend zu begleiten, für die Realisierbarkeit der Arbeitsthemen zu sorgen, Arbeitsansätze auch kritisch zu hinterfragen, gegebenenfalls Hilfestellungen zur thematischen oder inhaltlichen Weiterentwicklung zu geben und darüber hinaus für die Planung und Umsetzung von Vorträgen auch coachend zur Seite zu stehen.

Die Besonderheit der Projektkurse ist, dass sie herausragend engagierten Schülern die Chance bieten, sich über diese Besondere Lernleistung im Abiturverfahren mit der Ablegung einer Zusatzprüfung in Form eines Kolloquiums besonders zu qualifizieren. Allerdings sind dafür bestimmte an das Abitur gebundene Fristen einzuhalten. Die Abschlussarbeiten und die Kurse müssen rechtzeitig vor der Sitzung des Zentralen Abiturausschusses zur abschließenden Zulassung zum Abitur endgültig beurteilt werden, falls Schüler die Möglichkeit zum Erwerb einer Besonderen Lernleistung nutzen möchten.
Da die fachlichen Beurteilungen zu den Abschlussarbeiten im Anschluss an die Kurse zum Teil auch von externen besonders qualifizierten Gutachtern erstellt werden, sind nach Kurs-Ende noch mehrere Wochen für die Erstellung der Gutachten erforderlich. Am SGE haben wir uns deshalb dazu entschlossen die Kurse in den Halbjahren Q1-2 und Q2-1 durchzuführen.

In den bisherigen Projektkursen, in denen Schüler Besondere Lernleistungen erworben haben, lagen neben ihrer fachlichen Anbindung zusätzlich mit ihrem argumentativen Themenschwerpunkt im sozialgeographischen, klimapolitischen und politischen Bereich, sowie in den zoologischen Themenfeldern Biodiversität, Tier- und Naturschutz (siehe Themenliste).

Etliche Themen von Kursteilnehmern/innen behandelten - zum Teil gemeinsam mit externen Projektpartnern auch außerhalb der Schule erarbeitet - noch gänzlich neue thematische Aspekte in ihren Fragestellungen und können daher als ernstzunehmender Ansatz zur Einbindung echter Citizen-Science-Aktivitäten (Bürger-Wissenschaften) in das schulische Geschehen angesehen werden. Als Ergebnis daraus flossen bereits verschiedene Ergebnisse dieser Studien in verschiedene wissenschaftliche Veröffentlichungen ein.

Drei Teilnehmerinnen eines Kurses erhielten überdies für ihre während einer internationalen fischereibiologischen Fachtagung in Stralsund gehaltenen Vorträge zu anatomisch funktionellen Studien an südamerikanischen Zwergbuntbarschen vom Tagungspräsidium sogar eine Sonderauszeichnung für deren hohe Qualität; ein im Schulbetrieb sicherlich besonderer Erfolg!

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden