• DELF-Prüfung 2019

    DELF-Prüfung 2019
  • Briefmarathon 2018

    Briefmarathon 2018
  • Weihnachtskonzert 2018

    Weihnachtskonzert 2018
  • Info-Wand zum Briefmarathon an Schulen 2018

    Info-Wand zum Briefmarathon an Schulen 2018
  • Tag der offenen Tür 2018

    Tag der offenen Tür 2018
  • Vorlesewettbewerb 2018

    Vorlesewettbewerb 2018
  • Tag der offenen Tür 2018

  • Tag der offenen Tür 2018

  • Plastikmüll ade

    18plaste
  • Atelier Schulhof

    Atelier Schulhof
  • Tag der offenen Tür 2017

    Tag der offenen Tür 2017
  • Baum der Kinderrechte, Klasse 5c
  • Austausch mit Montmartin 2017

    Austausch mit Montmartin 2017
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Austausch mit Brodnica, 2016

    Austausch mit Brodnica, 2016
  • Austausch mit Brodnica, 2016

    Austausch mit Brodnica, 2016
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus
  • Aula

Geographie

https://pixabay.com/en/map-atlas-geography-earth-travel-595791/
Weltkarte von 1626

"Du hast Geographie?"

"Ja, als Leistungskurs."

"Respekt! Dann kennst Du jetzt bestimmt schon alle Hauptstädte..."

So oder so ähnlich spielen sich Dialoge um das Fach Geographie regelmäßig ab.

 

Dabei geht es uns gar nicht um stumpfes Auswendig-Lernen! Eigentlich liegt uns Geographen kaum etwas ferner. Zugegeben, etwas räumliche Orientierung sollte man schon mitbringen bzw. helfen wir da auch gerne nach. Die Kernkompetenzen eines Geographen liegen aber ganz woanders:

  • Orientierungskompetenz:
    Neben der Fähigkeit sich im Raum zu orientieren gehört dazu auch der Umgang mit Karten (ganz klassisch mit dem Atlas oder heute vermehrt auch elektronisch)
    Idealerweise bildest Du Dir selbst eine sogenannte "mental map" - eine Karte im Kopf.

  • Sachkompetenz:
    Hiermit sind (geographische) Kenntnisse über Räume und Naturfaktoren gemeint. Hierzu zählen aber auch Kenntnisse über die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Raum und die damit verbundenen Folgen.

  • Methodenkompetenz:
    Als Geograph gewinnst Du aus verschiedenen Medien Informationen. Das können Karten, Satellitenbilder und Profile, aber auch Texte, Diagramme und Tabellen sein.
    Du bereitest diese Informationen themenbezogen auf und präsentierst sie.

  • Urteilskompetenz:
    Du lernst räumliche Strukturen und Prozesse hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Gestaltung der aktuellen und zukünftigen Lebenswirklichkeit zu beurteilen und Dich mit anderen Positionen auseinanderzusetzen.

  • Handlungskompetenz:
    Du lernst auf verschiedenen Gebieten verantwortungsbewußt zu handeln. Das ist die Voraussetzung für eine verantwortungsbewußte Mitwirkung bei der Gestaltung und Bewahrung von Räumen.

Quelle: TERRA. Geographie Einführungsphase NRW. 1. Auflage 2010

Haben wir Dich jetzt verschreckt?
Nicht doch!

Auf Dich warten:

  • drei Jahre mit spannenden Themen,
  • noch spannendere Exkursionen
  • Unterricht mit modernem technischen Equipment
  • nicht zuletzt nette Lehrer ;-)

Projektkurse werden ebenfalls angebunden an dieses Fach angeboten.

Neugierig geworden?
Weitere Informationen findest Du

  • in unseren Schaukästen zwischen den Fachräumen (R. 103/104),
  • im schulinternen Curriculum
  • oder bei Deinen Fachlehrern
    Frau Eidinger, Herrn Hartmann, Herrn Dr. Lamkemeyer und Herrn Vierling

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden