• Bundesjugendspiele 2019

    Bundesjugendspiele 2019
  • Parisfahrt 2019

    Parisfahrt 2019
  • Landtag macht Schule 2019

    Landtag macht Schule 2019
  • Juniorwahl 2019

    Juniorwahl 2019
  • Austausch mit Libourne 2019
  • DELF-Prüfung 2019

    DELF-Prüfung 2019
  • Briefmarathon 2018

    Briefmarathon 2018
  • Weihnachtskonzert 2018

    Weihnachtskonzert 2018
  • Info-Wand zum Briefmarathon an Schulen 2018

    Info-Wand zum Briefmarathon an Schulen 2018
  • Tag der offenen Tür 2018

    Tag der offenen Tür 2018
  • Vorlesewettbewerb 2018

    Vorlesewettbewerb 2018
  • Tag der offenen Tür 2018

  • Tag der offenen Tür 2018

  • Plastikmüll ade

    18plaste
  • Atelier Schulhof

    Atelier Schulhof
  • Baum der Kinderrechte, Klasse 5c
  • Austausch mit Montmartin 2017

    Austausch mit Montmartin 2017
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Musical "Rock the 80's"

    Musical "Rock the 80's"
  • Austausch mit Brodnica, 2016

    Austausch mit Brodnica, 2016
  • Austausch mit Brodnica, 2016

    Austausch mit Brodnica, 2016
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus

Doppeldiplom

Kira Schürmann berichtete im Französisch-Grundkurs in der Q2 über grenzübergreifende Studiengänge.

05
09.2019

Es soll Q2er geben, die genau wissen, wie oft sie noch zum Unterricht erscheinen müssen, bis es endlich geschafft ist. Jeder Schultag ist für sie ein Schritt vorwärts zum ersehnten Ende. Endlich das Abitur in der Tasche. Doch was dann? Die Auswahl an Möglichkeiten ist groß, riesig. „Unübersichtlich“ trifft es vielleicht noch besser.

Ein deutsch-französischer Studiengang könnte eine Perspektive sein. Kira Schürmann hatte sich nach dem Abi dafür entschieden und Politikwissenschaft in Freiburg und Aix-en-Provence studiert. Jetzt hat sie ein Doppeldiplom in der Tasche. Seit einigen Monaten arbeitet sie im ZDF-Studio Brüssel als Producerin. Ihren „Heimaturlaub“ in Anröchte nutzte sie für einen Besuch in ihrer ehemaligen Schule.

Kira Schürmann hat 2013 am SGE ihr Abitur gemacht. Im Französisch-Grundkurs in der Q2 von Martin Huckebrink berichtete sie von ihren Erfahrungen mit dem internationalen Studienangebot der Deutsch-Französischen Hochschule. Sie fördert Studiengänge, die zu zwei gleichwertigen nationalen Abschlüssen (Doppeldiplom) oder einem gemeinsamen Abschluss führen.

Das Studium in zwei Ländern bietet besondere Chancen, so Kira Schürmann. Die Perfektionierung der Sprachkenntnisse, das Eintauchen in die Kultur und das Alltagsleben des Nachbarlandes und die Chance, ein besonders breites Studienangebot wahrnehmen zu können, sind dafür Beispiele. Neben den Informationen über die deutsch-französischen Studiengänge ging es bei ihrem Besuch auch um Grundsätzliches wie die richtige Strategie bei der Suche nach einer Studentenbude oder Möglichkeiten, ein Stipendium zu bekommen. Auch hierfür gab’s von der SGE-Ehemaligen praktische Tipps für die, die jetzt anfangen, für die Zeit nach der Schulzeit zu planen. (huk)

Info über deutsch-französische Hochschule unter https://www.dfh-ufa.org 

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden