• Die CUT-Redaktion

    Die CUT-Redaktion
  • Weihnachtskonzert 2019

    Weihnachtskonzert 2019
  • Tag der offenen Tür 2019

    Tag der offenen Tür 2019
  • Tag der offenen Tür 2019

    Tag der offenen Tür 2019
  • Vorlesewettbewerb 2019

  • Bundesjugendspiele 2019

    Bundesjugendspiele 2019
  • Parisfahrt 2019

    Parisfahrt 2019
  • Landtag macht Schule 2019

    Landtag macht Schule 2019
  • Juniorwahl 2019

    Juniorwahl 2019
  • Austausch mit Libourne 2019
  • DELF-Prüfung 2019

    DELF-Prüfung 2019
  • Plastikmüll ade

    18plaste
  • Atelier Schulhof

    Atelier Schulhof
  • Baum der Kinderrechte, Klasse 5c
  • Austausch mit Montmartin 2017

    Austausch mit Montmartin 2017
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus
  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus

Aktuelle Eltern-Information

Schulleiter Klaus Grothe informiert in einem Elternbrief über die die Organisation des Lernens in der Corona-Krise.

20
03.2020

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht. Die erste Woche einer außergewöhnlichen Zeit geht zu Ende. Wir alle mussten uns auf diese nicht einfache Situation einstellen, so dass zu Beginn vielleicht noch nicht alles so gut funktioniert hat. Kleinere technische Schwierigkeiten konnten jedoch beseitigt werden, der „Hausunterricht“ ist gut angelaufen und die Kommunikation mit den Schülerinnen und Schülern funktioniert insgesamt.

Es ist noch nicht abzusehen, wie lange uns das Corona-Virus noch beschäftigen wird, der Unterricht ruht zunächst bis zu den Osterferien. Wir wollen unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag auch unter diesen Umständen weiter bestmöglich erfüllen. Daher stellen die Fachlehrerinnen und Fachlehrer Materialien und Aufgaben für die Arbeit zu Hause bereit. In der Regel werden diese per Email an die Schülerinnen und Schüler weitergeleitet. Die Schülerinnen und Schüler senden, soweit von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern angegeben, bearbeitete Aufgaben zurück und erhalten ein Feedback oder auch Hinweise zur Korrektur. Die Rückmeldungen zeigen, dass dies gut angelaufen ist. Unterstützen Sie Ihre Kinder bitte weiterhin, indem Sie beispielsweise Zeiten für die Arbeit an den Aufgaben mit ihnen festlegen. Hierbei ist zu beachten, dass der Stundenplan nicht 1:1 in den „Hausunterricht“ übertragen wird, die Schülerinnen und Schüler erledigen zu Hause Lernaufgaben, die an den Unterricht anknüpfen.

Die Schülerinnen und Schüler können sich durchaus auch gegenseitig unterstützen, allerdings bitten wir darum, dass sie sich nicht zum gemeinsamen Austausch treffen, sondern über WhatsApp, Skype, FaceTime o.ä. miteinander kommunizieren.

Schriftliche Leistungsüberprüfungen, Klassenarbeiten und Klausuren finden bis zu den Osterferien nicht statt.

Die Planung der Schullaufbahnen Ihrer Kinder haben wir im Blick. Die notwendigen Informationen zu Fachwahlen etc. werden in den entsprechenden Jahrgangsstufen auf den bekannten digitalen Wegen zur Verfügung gestellt. Die Koordinatoren sind diesbezüglich für Fragen per Email zu erreichen.

Beobachten Sie bitte Ihr Email-Postfach, speichern Sie Materialien und Aufgaben auf der Festplatte in einem speziellen Ordner, löschen Sie nicht mehr benötigte Dateien (auch aus dem Papierkorb), damit gewährleistet ist, dass weitere Emails Sie und die Schülerinnen und Schüler auch erreichen können.

Das Sekretariat ist erreichbar per Email unterinfo@gymnasium-erwitte.de oder von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter Telefon 02943 / 26 88.

Die Schulleitung ist per Email erreichbar: klaus.grothe@gymnasium-erwitte.de und kathrin.linke@remove-this.gymnasium-erwitte.de

Die Koordinatoren sind unter folgender Email-Adresse erreichbar:

Erprobungsstufe: andreas.schneider@remove-this.gymnasium-erwitte.de

Mittelstufe: torsten.schulze-buxloh@remove-this.gymnasium-erwitte.de

Oberstufe: wiebke.finster@remove-this.gymnasium-erwitte.de

Die Klassen- und Jahrgangsstufenleitungen sowie alle Fachlehrerinnen und Fachlehrer können per Mail nach folgendem Modell kontaktiert werden: (vorname).(nachname)@gymnasium-erwitte.de (also analog zu den Angaben zur Erreichbarkeit der Schulleitung).

Unsere Lernberatung steht Ihnen und den Schülerinnen und Schülern auch weiterhin zur Verfügung: stephanie.eidinger@remove-this.gymnasium-erwitte.de oder alexandra.peperhowe@remove-this.gymnasium-erwitte.de

Sollte sich in Ihrer häuslichen Situation Beratungsbedarf ergeben, ist auch unsere Schulsozialarbeiterin Frau Fischer für Sie und die Schülerinnen und Schüler erreichbar: doris.fischer@remove-this.gymnasium-erwitte.de oder 0176-86352522. F

Für aktuelle Informationen verweise ich noch einmal auf die Homepage: www.gymnasium-erwitte.de Bitte informieren Sie sich hierüber fortlaufend.

Wir werden uns auf neue Lagen umsichtig einstellen und weiter hoch verantwortungsvoll handeln.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Grothe, Schulleiter

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden